Herzlich Willkommen...

... auf der Kräutertreff Seite von Brigitte Zinsmeister.

Hier auf diesen Seiten möchte ich Ihnen meine Faszination gegenüber den Kräutern unserer ländlichen Region rund um Schönfeld und dem schönen Naturpark Altmühltal nahebringen.

Dazu biete ich Vorträge und Führungen nicht nur für Groß, sondern auch für Klein an.

Ich gehe mit Ihnen hinaus in die Natur und zeige Ihnen bei schönster idyllischer Landschaft die vielfältigsten Anwendungen unserer Kräuter im Altmühltal. Von alten traditionsreichen Anwendungen bis hin zu extravaganten Gaumenfreuden erkläre ich Ihnen die Eigenschaften der oft unbekannten Kräuter unserer Region. Außerdem zeige ich Ihnen, welche außergewöhnliche Produkte sich aus Kräutern herstellen lassen, zum Beispiel ein kaltes Buffet für besondere Anlässe.

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, so besuchen Sie mich einfach in Schönfeld oder stellen Sie mir eine Anfrage zu einem bestimmten Vortrag, einer Führung, einem Produkt, oder schreiben Sie mir einfach eine E-Mail.

Ich freue mich auf Sie!


Aktuelle Termine

Veranstaltungen:

Freitag, den 12.05.17 
Unkräuter – das neue/alte Superfood
Kräuterwanderung am Altmühl-Panoramaweg mit einem
5-Gänge-Kräutermenü

Beginn: 18.00 Uhr
Dauer: ca. 3,5 Std.
Kosten: 28,-€/Person

Donnerstag, den 13.07.17
„Heimisches Superfood“ – Sommerkräuter für den Hochgenuss
Kräuterwanderung am Altmühl-Panoramaweg mit einem 
Un-Kräuterbüffet

Beginn: 18.00 Uhr
Dauer: ca. 3,5 Std.
Kosten: 18,-€/Person

Freitag, den 08.09.17
„Kulinarische Hecke“ 
Heckenwanderung in Schönfeld mit einem 
5-Gänge-Hecken- und Baummenü

Beginn: 17.00 Uhr
Dauer: ca. 3,5 Std.
Kosten: 28,-€/Person

Märkte:



Rezept des Monats

Tortilla mit Brennnesseln:

2 mittlere Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln.
In einer kleinen beschichteten Pfanne mit sehr reichlich Olivenöl langsam fritieren, bis sie bissfest sind. Abschöpfen und in einem Sieb oder auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2 Eier verquirlen und mit Kräutersalz würzen und 2-3 klein gehackten Brennnesselspitzen verrühren. Mit den Kartoffeln mischen.
In der Pfanne mit wenig Olivenöl anbraten. Wenn es ziemlich gestockt ist mit Hilfe eines Speisetellers wenden und auf der anderen Seite fertig braten.

Schmeckt warm und kalt.